Koblenz im Austausch zu digitaler Kommunikation

Das Barcamp Koblenz geht in die inzwischen vierte Runde. Im Fokus 2018: das Thema „Digitale Kommunikation“, das wir bewusst weit gefasst haben. Dabei freuen wir uns auf Sessions aus den unterschiedlichsten Bereichen. Das #bcko18 versteht sich als Treffpunkt für Digitalinteressierte aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz und weit darüber hinaus. Wie bei Barcamps üblich: Jeder kann eine Session anbieten, es gibt kein festgelegtes Programm. Mehrere Sessions finden parallel statt, so dass sich jeder die Vorträge aussuchen kann, die ihn gerade am meisten interessieren, bewegen oder Inspiration verschaffen.

Neben den Sessions wird es genügend Zeit zum Austausch geben. In der schönen Location nahe der Innenstadt ist ausreichend Platz für die gesamte Veranstaltung und das Rahmenprogramm. Das Mittagessen, es gibt leckere, saftige Burger aus dem Food-Truck und Getränke sind im Ticket bereits enthalten. Das Barcamp richtet sich an Angestellte, Existenzgründer, Start-Ups, Hacker, Mitarbeiter aus dem öffentlichen Sektor, Blogger, Social Media Manager, Fotografen…einfach jeden, der seinen Horizont zu digitalen Themen erweitern oder mitreden will. Am Samstagabend findet wie im Vorjahr die Afterparty statt (ebenfalls im Ticket enthalten). Dort erwarten uns Cocktails und Musik im einmaligen Treehugger-Pavillon!

Wir freuen uns auf dich. Sag es weiter!

Zum Ticketverkauf

Ansprechpartner

Sascha Böhr

CEO & Founder @247grad & @dirico_io

Christoph Krause

Diplom-Designer, Leiter des Kompetenzzentrums für Gestaltung, Fertigung und Kommunikation der Handwerkskammer Koblenz.

Gerrit Müller

Head of Client Services @247GRAD, Internetmensch und Koblenzer.

Malte Schreer

Marketing Manager @247GRAD. Wahlkoblenzer, liebt Digitales und Analoges.

Organisatoren